Weihnachtliche Stimmung beim Gänseessen der CDU Radeberg

Ullersdorf, 7. Dezember 2011

Weihnachtsmänner für die Radeberger Tafel

Pünktlich zum Nikolaus gab es wieder, einer mehrjährigen Tradition folgend, Schokoladenweihnachtsmänner für die Radeberger Tafel. Gemeinsam mit Andrea Pankau überreichte Frank-Peter Wieth, Vorsitzender des CDU-Stadtverbandes und der CDU-Stadtratsfraktion Radeberg, die süße Gabe an Vera Uhlig, Leiterin der Radeberger Tafel.

 

Radeberg, 6. Dezember 2011

Zwei Radebergerinnen im neuen Landesvorstand der Frauen Union Sachsen

Am Sonnabend, d. 3. Dezember 2011, wählte die Frauen Union Sachsen ihren neuen Landesvorstand in Chemnitz. Zwei Frauen aus unserem Stadtverband stellten sich erneut zur Wahl und sind mit beeindruckenden Ergebnissen in den Landesvorstand eingezogen. Frau Ingrid Petzold ist erneut die Landesvorsitzende der FU Sachsen und Frau Andrea Pankau ist die neue Schriftführerin. Wir gratulieren ganz herzlich!

Unternehmer mit Herz schenkt Ullersdorf 200.000 Euro

Erneut erhält der Radeberger Ortsteil Ullersdorf eine großzügige Spende. Christian Widmann, Geschäftsführer der Cortez GmbH Dresden, schenkt Ullersdorf 200.000 Euro. Ursprünglich sollte das Geld entsprechend dem Willen des Ortschaftsrates in den Bau einer Turnhalle einfließen. Nachdem der Stadtrat aber nunmehr den Eingemeindungsvertrag gebrochen hat und die vertraglich zugesicherte Grundschule verlagern will, wird der Ortschaftsrat eine andere Verwendung finden müssen ... Weiterlesen

Dresden / Ullersdorf 11.11.2011

Ingrid Petzold in den Kreisvorstand der CDU Bautzen wiedergewählt!

Am vergangenen Samstag fand in Hoyerswerda der Kreisparteitag der CDU Bautzen statt.

Auf dieser Mitgliedervollversammlung wurde u.a. der neue Kreisvorstand für die nächsten zwei Jahre gewählt. Der Stadtverband Radeberg wird zum wiederholten Mal mit Ingrid Petzold vertreten sein.

Wir gratulieren ganz herzlich zur Wiederwahl!

                                           07. November 2011

Radeberger CDU-Frau in den Bundesvorstand der Frauen Union Deutschlands wiedergewählt!

Der Bundesdelegiertentag der Frauen Union wählte am vergangenen Wochenende in Wiesbaden einen neuen Bundesvorstand. Mit 125.000 Mitgliedern ist die Frauen Union der CDU Deutschlands die stärkste Vereinigung der CDU.

Mit Ingrid Petzold, Landesvorsitzende der Frauen Union Sachsen, wurde eine Frau aus unserem Stadtverband in den Bundesvorstand wiedergewählt.

Wir gratulieren ganz herzlich! 

                           26. Oktober 2011

Stammtisch der CDU Radeberg

Der dritte Stammtisch in diesem Jahr fand am 20. Oktober 2011 unter reger Beteiligung im Ratskeller Radeberg statt. Unser Stadtrat und stellv. Vorsitzender des CDU-Stadtverbandes, Matthias Hänsel, informierte über aktuelle Themen der CDU-Stadtratsfraktion und führte im Anschluss duch eine interessante Diskussion.

Diskussionsrunde am 11. Oktober 2011 mit Arnold Vaatz MdB

Er ist schon ein streitbarer Zeitgenosse und er ist in der CDU!

 

Die CDU-Verbände Radeberg, Ottendorf-Okrilla und Wachau hatten am 11. Oktober 2011 das Glück, und das ist wörtlich gemeint, den Ausführungen unseres Wahlkreisabgeordneten, Herrn Arnold Vaatz, MdB, zu lauschen. Glück deshalb, weil Arnold Vaatz MdB noch 24 Stunden vorher in Lateinamerika auf dem Flughafen festsaß und aufgrund der enormen Regenfälle dort nicht starten konnte. Vermutlich auch eine Folge der Klimaerwärmung und darum ging es dann auch indirekt bei der kritischen Bewertung der Atomausstiegspolitik unserer Bundesregierung. In sehr eindrucksvoller und informativer Weise erläuterte Arnold Vaatz, MdB somit seine Sicht auf die Dinge, die sich, wie die anschließende Diskussion zeigte, mit der Parteibasis weitgehend deckte.

Natürlich wurde auch über die EURO-Krise gesprochen und über die dunklen Wolken, die sich am Finanzhimmel immer deutlicher abzeichnen.

 

Eine insgesamt kurzweilige und informative Veranstaltung, bei der, wenn überhaupt, nur die überschaubare Beteiligung zu bemängeln war.

 

Den Vortrag finden Sie unter der Rubrik Informationen .

 

Grillfest des Stadtverbandes am 12. August 2011 in Ullersdorf

Auch in diesem Jahr fanden sich Mitglieder und Freunde der CDU Radeberg, dem Wetter trotzend, in Ullersdorf ein, um bei guter Laune, anregenden Gesprächen sowie kühlem Bier und Bratwurst ihr alljährliches Grillfest zu feiern. Trotz Urlaubs- und Ferienzeit ist es wieder gelungen, einen Höhepunkt im Stadtverbandsleben zu organisieren und wir möchten an dieser Stelle vor allem Frau und Herrn Wieth danken, die uns freundlicherweise ihre Garage für die Durchführung zur Verfügung gestellt haben.

Stammtisch der CDU Radeberg

Zum zweiten Mal in diesem Jahr hat der Vorsitzende des Stadtverbandes, F.-P. Wieth, zum Stammtisch im Ratskeller Radeberg eingeladen. Diese Veranstaltung stand ganz im Zeichen der Diskussion um die Arbeitsthesen für das neue Grundsatzprogramm der CDU Sachsen. Diskutiert wurden vor allem die Themen Kultur und Familie.

 

Radeberg, 23. Juni 2011

Wir waren dabei!

Der 33. Deutsche Evangelische Kirchentag in Dresden vom 1. bis 5. Juni 2011 ist Geschichte. Viele Mitglieder unseres Stadtverbandes haben sich in diesen Tagen ehrenamtlich engagiert - ob als Quartiermeister oder Quartiergeber, ob im Posaunenchor oder am Stand der Frauen Union - alle haben dazu beigetragen, dass es schöne und friedvolle Tage wurden.

Pfingsten 2011 in Ullersdorf

Aus einer Laune heraus geboren - heute ein fester Bestandteil der Feierlichkeiten zum Dorfteichfest in Ullersdorf - das Badewannenrennen.

 

Bei schönstem Wetter, guter Laune und toller Stimmung ließ es sich selbst unser Wahlkreisabgeordneter und Ministerpräsident des Freistaates Sachsen, der Schirmherr der Veranstaltung, Stanislaw Tillich MdL, nicht nehmen, bei diesem Event vorbei zu schauen und dem Sieger des Rennens einen Preis zu stiften.

Besuch bei Heinrichsthaler am 17. Mai 2011

Es war schon länger geplant und nun endlich verwirklicht - unser Besuch bei der Heinrichsthaler Milchwerke GmbH. Heinz Werner, ehemaliger Produktionsdirektor dieser Firma, führte eine interessierte Gruppe unseres Stadtverbandes durch die heiligen Hallen von Heinrichsthaler, erklärte und zeigte uns die interessanten Abläufe. Zum Höhepunkt wurde die abschließende Verkostung, bei der viele verschiedene Käsesorten getestet und probiert wurden. Es war eine gelungene Veranstaltung und wir haben uns vorgenommen, solche Betriebsbesichtigungen auch in anderen einheimischen Firmen durch zu führen.

Zehn Jahre Muttertagskartenaktion am 6. Mai 2011

Vor zehn Jahren war es das erste Mal, dass sich zwei Wochen vor dem Muttertag vier Frauen des CDU-Stadtverbandes Radeberg bei Frau Petzold zum Basteln treffen. In mühsamer Kleinarbeit stellen sie insgesamt 300 Kärtchen mit einem lustigen Schokoladenkäfer her, um sie am Freitag vor dem Muttertag auf dem Markt in Radeberg zu verteilen. Auch unser Stadtrat Matthias Hänsel ließ es sich in diesem Jahr nicht nehmen, diesen kleinen Gruß an Mütter zu überbringen. Frau Heuschkel, Frau Pankau und Frau Petzold konnten in diesem Jahr feststellen, dass es bereits bei vielen Beschenkten einen Wiedererkennungseffekt gab und sich die Mütter über eine kleine Aufmerksamkeit in unserem hektischen Alltag erneut freuten - eben seit zehn Jahren nun schon.

Was ist ein guter Haushalt?

Unter diesem Motto fand am 29. März 2011 in Radeberg eine öffentliche Veranstaltung mit dem finanz-poltischen Sprecher der CDU-Land-tagsfraktion, Lars Rohwer MdL, statt.

Der Haushalt 2011/12 ist ein wichtiger, aber auch ein einschneidender Haushalt für den Freistaat Sachsen und damit auch für Radeberg. Trotz der großen Einsparung von ca. 1,3 Mrd. Euro ist aber großer Wert auf die möglichen Investitionen gelegt. worden. Mit diesem Haushalt hat der Freistaat Sachsen eine gute Basis für die Zukunft gelegt.

Ingrid Petzold wurde 60

Gemeinsam mit dem Vorstand des CDU-Stadtverbandes Radeberg wurde am 21. März 2011 der diesjährige Empfang der Frauen Union Bautzen auf Schloß Klippenstein durchgeführt. Der eigentliche Anlaß war ein ganz besonderer - Ingrid Petzold, die langjährige Vorsitzende unseres Stadtverbandes, wurde an diesem Tag 60 Jahre alt. Grund genug für viele prominente Gäste, vorbei zu schauen und zu gratulieren.

CDU Radeberg wählte turnusmäßig neuen Vorstand

Am 3. März 2011 wählte der CDU-Stadt-verband Radeberg seinen neuen Vorstand. Der neue Vorsitzende ist der alte, Frank-Peter Wieth. Stellvertreter ist nach wie vor Matthias Hänsel und Schatz-meisterin ist Andrea Pankau. Als Beisitzer wurden Gerd Grenner, Norbert Hegner, Christine Heuschkel und Vera Uhlig gewählt. Wir haben unseren Vorstand erweitert, was deutlich macht, dass wir unsere Arbeit ernst nehmen und damit den Vorstand schlagkräftiger gestalten wollen.

Wir werden unser Engagement für Radeberg entsprechend unserem Wahlprogramm weiter fortsetzen. Schwerpunkt wird dabei sein, noch stärker über Themen wie z.B die Wirtschafts- und Ansiedlungspolitik, das Verkehrskonzept und die zukünftige Gestaltung unserer Stadt sowie ihrer Angebote und Dienstleistungen für die älter werdenden Bürger mit den Radebergern ins Gespräch zu kommen.

Klick mich ...

Aktuelle Unwetterwarnungen für Deutschland