Herzlich willkommen auf unserer Internetpräsenz!

Vielen Dank für Ihre Stimmen und damit eine starke CDU im Radeberger Stadtrat!

Wir freuen uns, Sie auf den Internetseiten des CDU-Stadtverbandes Radeberg begrüßen zu können. Hier finden Sie aktuelle Nachrichten rund um unseren Stadtverband und um unsere Arbeit als CDU-Stadtratsfraktion. Natürlich versorgen wir Sie gern auch mit Neuigkeiten aus dem Wahlkreis unserer Abgeordneten.

 

Unser Motto ist "Gemeinsam für Radeberg". Das bedeutet vor allem, nah am Bürger zu sein und damit Probleme und Wünsche kommunaler und persönlicher Natur auf zu nehmen und uns für Sie ein zu setzen.

 

Die CDU ist eine konservativ christliche Partei, bei der der Mensch im Mittelpunkt steht. Wir wollen konservative Werte erhalten und mit modernen Ideen verbinden.

 

Machen Sie mit! Wir brauchen Ihre Ideen und Vorschläge, bis hin zu Ihrer aktiven Mitarbeit in unserem Stadtverband, denn es geht um unsere schöne Stadt Radeberg.

 

Ihr

Frank-Peter Wieth

Termine

Aktuelles

Vielen Dank an unsere Wähler !

Liebe Radebergerinnen,

liebe Radeberger,

 

die Kommunalwahl 2019 ist Vergangenheit. Sie haben uns wieder Ihr Vertrauen geschenkt, dafür möchte ich mich ganz herzlich bei ihnen bedanken. Wir werden auch in Zukunft mit Kompetenz und Leidenschaft für Ihre Interessen eintreten und unseren Beitrag zur erfolgreichen Zukunft von Radeberg und seinen Ortsteilen leisten. Sie können sich auf uns verlassen.

 

Gleichzeitig möchte ich Sie aber auch einladen, uns dabei zu unterstützen. Wir werden Ihnen dazu Angebote unterbreiten. Eine gute Möglichkeit hierzu ist unser Büro in der Innenstadt, wo Sie uns regelmäßig zum Gespräch finden. Selbstverständlich ist das keine Einbahnstraße. Kommen Sie auf uns zu und unterbreiten uns Ihre Vorschläge und Anregungen. Wir kommen auch zu Ihnen, wenn Sie es wünschen.

 

Ihr

Frank-Peter Wieth

Vorsitzender CDU-Stadtverband Radeberg

Unsere, zur Kommunalwahl am 26. Mai 2019 gewählte, neuen Stadträte

Wir trauern um unser Mitglied - Diakon Christian Eilzer

Nachruf für Christian Eilzer geb. am 31.08.1935 und gestorben im  Alten- und Pflegeheim in Radeberg am 15. Mai 2019

„Herr, deine Augen sehen nach meinem Glauben“ Jeremia 5,3

 

Sein Leben und Schaffen richtete Herr Eilzer nach den Worten Gottes in der Bibel aus.

 

Er arbeitete als Diakon und gehörte mit seiner Frau zu den Familien, die das Epilepsiezentrum Kleiwachau viele Jahre hingebungsvoll mit aufgebaut, geleitet, betreut und getragen haben.

 

Nach der friedlichen Revolution, die Herr Eilzer mit vielen Glaubensbrüdern als Gottesgeschenk ansah, trat er im März des Jahres 1990 in die Christlich Demokratische Union ein. Seine Mitwirkung am demokratischen Wandel sah er als eine „Pflicht“ an und wirkte durch Gespräche und Gebete an der Erneuerung der Gesellschaft und der Menschen mit. Gemeinsam erlebten wir gute und schwere Stunden. Nach langer Krankheit wurde Herr Eilzer nun durch den Tod erlöst.

 

Besonders seine Beharrlichkeit in Ethischen- wie in Glaubensfragen und seine Warmherzigkeit gegenüber seinen Mitmenschen werden wir sehr vermissen.

 

Seiner lieben Ehefrau Annerose und den fünf Kindern wünschen wir Trost und Hilfe in diesen Tagen.

 

Die Beisetzung findet am Dienstag, den 28. Mai 2019 um 12.30 Uhr, auf dem evangelischen Stadtfriedhof in Radeberg statt.

 

Matthias Hänsel

Das letzte Mal haben wir heute - am 24. Mai 2019 - Wahlkampf auf dem Markt gemacht.

 

Wir danken an dieser Stelle allen Kolleginnen und Kollegen, die uns in den letzten drei Wochen aktiv unterstützt haben und hoffen, dass wir am Sonntag viele Stimmen für das CDU-Team eihalten.

 

Bitte gehen Sie zur Wahl und nehmen damit Ihr aktives Stimmrecht wahr, denn nur, wenn wir wählen gehen, können wir auch mitbestimmen und verändern!

Sächsische Zeitung vom 18./19.05.2019

Text: Thoma Drendel

Foto: Steffen Unger

Wahlkampf auf dem Radeberger Markt am 17. Mai 2019

Wahlkampf auf dem Radeberger Markt am 14. Mai 2019

Muttertag am 12. Mai 2019

Wahlkampf auf dem Radeberger Markt am 10. Mai 2019

v.l.n.r.: Frank-Peter Wieth, Ingrid Petzold, Andrea Pankau, Christine Heuschkel, Elisabeth Weigman
v.l.n.r.: Frank-Peter Wieth, Ingrid Petzold, Andrea Pankau, Christine Heuschkel, Elisabeth Weigman

Und auch am Freitag waren wir wieder auf dem Radeberger Markt zum Wahlkampf präsent. Unterstützt wurden wir vom Kandidaten unseres Wahlkreises für die Landtagswahl, Mathias Kockert.

 

Da wir uns zwei Tage vor dem Muttertag befinden, haben wir heute unsere 400 Muttertagskarten, die wir vor ein paar Tagen gebastelt haben, verteilt. Diese kleinen Gaben wurden sehr dankbar angenommen.

 

 

Gemeinsamer Wahlkampf mit unserem Europaabgeordneten Hermann Winkler am 7. Mai auf dem Radeberger Markt

Es hat uns gut gefallen, gemeinsam mit Hemann Winkler MdEP heute vormittag Wahlkampf auf dem Radeberger Markt zu machen. Trotz des durchwachsenen Wetters haben wir über drei Stunden ausgehalten und konnten so mit vielen Bürgerinnen und Bürgern ins Gespräch kommen. Und irgendwie lässt sich Radeberg von Europa, aber auch umgekehrt, nicht trennen.

 

Am Freitag werden wir wieder für Sie vor Ort sein und dann auch mit unseren kleinen Muttertagsüberraschungen. (ap)

 

Unsere Kandidatinnen und Kandidaten in der "die Radeberger"

Für den Stadtrat Radeberg

Für die Ortschaftsräte in Liegau-Augustusbad und Ullersdorf

Für den Kreistag Bautzen

"Käferfrauen" bereiten Muttertagskarten vor

Alle Jahre wieder - Treffpunkt der "Käferfrauen" in Petzold's Küche: Die "Käferfrauen", das sind Ingrid Petzold, Cornelia Hiussack, Elisabeth Weigmann und Andrea Pankau. Und wir bereiten die nächste, diesjährige Muttertagskartenaktion am 10. Mai 2019 auf dem Radeberger Markt vor. Emsig wird geschnitten, gefaltet und geklebt - gut drei Stunden am heutigen Sonnabendvormittag. Natürlich wird auch geratscht, Kuchen gegessen und Kaffee getrunken. Das gehört dazu, wie auch das Fertigstellen von knapp 400 Karten, die wir dann mit unseren Kolleginnen und Kollegen am 10. Mai, ab 9.00 Uhr, verteilen werden.

 

Wenn Sie Lust und Zeit haben, kommen Sie doch einfach vorbei!

Unsere Kandidatinnen und Kandidaten zu den Kommunalwahlen am 26. Mai 2019 stellen sich vor

Die Einzelvorstellungen unserer Kandidatinnen und Kandidaten finden Sie hier:

 

Nächste Bürgersprechstunden am 3. Mai 2019

Die nächste Bürgersprechstunde der CDU Radeberg findet am

 

Freitag, d. 3. Mai 2019,

15.00 - 17.00 Uhr

 

statt.

 

Als Ansprechpartner steht Ihnen Stadtrat Matthias Hänsel zur Verfügung.

 

Andrea Pankau
27. April 2019

CDU-Stadtratsfraktion informiert

Die CDU-Stadtratsfraktion lädt interessierte Bürgerinnen und Bürger herzlich ein, in ungezwungenem Rahmen mit Mitgliedern der Fraktion über ihre Anliegen ins Gespräch zu kommen:

 

Donnerstag, 16. Mai 2019

18.00 bis 18.30 Uhr

Hauptstr. 21 in Radeberg

 

 

An diesem Abend steht Ihnen Stadtrat Frank-Peter Wieth als Gesprächspartner zur Verfügung.

 

Radeberg, 28.April 2019

Andreas Känner

Foto: CDU Radeberg
Foto: CDU Radeberg

Am Sonnabend, d. 23. Februar 2019, eröffnete die CDU Radeberg auf der Hauptstraße ihr neues Büro. Rechtzeitig vor den diesjährigen Wahlen bietet sie damit den Bürgerinnen und Bürgern der Stadt Radeberg sowie ihren Ortsteilen die Möglichkeit, regelmäßig mit ihr ins Gespräch zu kommen. Dazu werden sich sowohl Stadt- und Ortschaftsräte als CDU-Mitglieder zu festgelegten Zeiten, die rechtzeitig veröffentlicht werden, im Büro einfinden und für Sorgen und Nöte oder auch nur als Gesprächspartner zur Verfügung stehen. Die erste Bürgersprechstunde findet am Dienstag, d. 26.02.2019, von 9.00 bis 12.00 Uhr, statt.

 

Zur Eröffnung am Sonnabend waren neben der Presse auch der CDU-Kandidat unseres Wahlkreises zur diesjährigen Landtagswahl, Mathias Kockert, und der Oberbürgermeister der Stadt Radeberg, Gerhard Lemm, vor Ort.

 

Radeberg, 23. Februar 2019

Andrea Pankau

Wahlprogramm der CDU Radeberg 2019 bis 2024

Wahlprogramm CDU Radeberg 2019-2024
Wahlprogramm_2019-2024.pdf
Adobe Acrobat Dokument 140.8 KB

Pressemitteilung der CDU Radeberg vom 20. Februar 2019

CDU nominiert Kandidaten zur Kommunalwahl
PM_02_2019_Nominierung.pdf
Adobe Acrobat Dokument 116.4 KB

Kandidatinnen und Kandidaten für die Kommunalwahl am 26. Mai 2019 gewählt

Am 14. Februar 2019 wählte die CDU Radeberg auf einer öffentlichen Mitgliederversammlung ihre Kandidatinnen und Kandidaten für die Stadtratswahl in Radeberg sowie die Ortschaftsratswahlen in Ullersdorf, Liegau-Augustusbad und Großerkmannsdorf. Nachfolgend sind alle Kandidaturen und Listenplätze aufgeführt.

Stadtrat Radeberg

1.  Frank-Peter Wieth

2.  Andrea Pankau

3.  Matthias Hänsel

4.  Prof. Dr. Andreas Hänsel

5.  Ingrid Petzold

6.  Andreas Känner

7.  Holger Wedemeyer

8.  Christine Heuschkel

9.  Thomas Lück

10. Christoph Klaer

11. Uwe Meyer

12. Björn Robert Mieth

13. Jörg Blechschmidt

14. Christin Rößler

15. Gert Loose

16. Karolina Dieter

17. Dr. Christian Schiller

18. Herbert Löffler

19. Dr. Lothar Brencher

20. Alexander Meyer

21. Sebastian Lehmann

22. Axel Kunze

23. Cornelia Hussack

24. Willi Günzel

25. Lars Werthmann

Ortschaftsrat Ullersdorf

1. Frank-Peter Wieth

2. Uwe Meyer

3. Christine Heuschkel

4. Thomas Lück

5. Axel Kunze

6. Herbert Löffler

7. Volker Czernik

8. Sebastian Lehmann

9. Alexander Meyer

10. Hans-Willi Günzel

11. Rainer Striebel

Ortschaftsrat Liegau-Augustusbad

1. Jens Tetschke

2. Tobias Kutschke


Radeberg, 17. Februar 2019

Andrea Pankau

Kandidaturen für die Kreistagswahl am 26. Mai 2019 stehen fest

v.l.n.r.: Frank-Peter Wieth, Andrea Pankau, Ingrid Petzold
v.l.n.r.: Frank-Peter Wieth, Andrea Pankau, Ingrid Petzold

Heute fand in Kamenz eine öffentliche Mitgliederversammlung zur Aufstellung der CDU-Bewerberinnen und -Bewerber für die Kreistagswahl 2019 des Landkreises Bautzen statt.

 

Gemeinsam mit der Gemeinde Arnsdorf ist Radeberg der Wahlkreis 7 im Landkreis Bautzen zur diesjährigen Kreistagswahl.

 

Folgende Kandidatinnen und Kandidaten gehen für die CDU Radeberg und Arnsdorf am 26. Mai ins Rennen:

 

Platz 1: Frank-Peter Wieth

Platz 2: Matthias Hänsel

Platz 3: Volker Winter

Platz 4: Ingrid Petzol

Platz 5: Thomas Israel

Platz 6: Prof. Dr. Andreas Hänsel

Platz 7: Andrea Pankau

 

Radeberg, 12. Januar 2019

Andrea Pankau

Wir drei Frauen im Radeberger Stadtrat

Ausgehend von "100 Jahre Frauenwahlrecht" wurden wir drei Stadträtinnen - Ingrid Petzold, Maria Walter und Andrea Pankau - heute auf einem Stadtspaziergang durch den MDR-Sachsenspiegel begleitet.

 

Vier Stunden durch Radeberg und wir konnten auf die Themen aufmerksam machen, die uns wichtig sind: Parkplatzkonzept für die Innenstadt, 'Grünes Band' von Radeberg, Verkehrsberuhigung 'Am Sandberg'. Viele weitere Themen standen auf dem Plan, u.a. warum so wenige Frauen im Stadtrat sind und ob und wie wir dies ändern können.

 

Schauen Sie vom 14. - 17. Januar in den MDR-Sachsenspiegel! Wir hoffen, wir konnten einige Antworten geben.

 

Radeberg, 7. Januar 2019

Andrea Pankau

Aktuelle Unwetterwarnungen für Deutschland