Herzlich willkommen auf unserer Internetpräsenz!

Wir wünschen allen Mitgliedern und Freunden des CDU-Stadtverbandes Radeberg einen guten Start ins neue Jahr!

Wir freuen uns, Sie auf den Internetseiten des CDU-Stadtverbandes Radeberg begrüßen zu können. Hier finden Sie aktuelle Nachrichten rund um unseren Stadtverband und um unsere Arbeit als CDU-Stadtratsfraktion. Natürlich versorgen wir Sie gern auch mit Neuigkeiten aus dem Wahlkreis unserer Abgeordneten.

 

Unser Motto ist "Gemeinsam für Radeberg". Das bedeutet vor allem, nah am Bürger zu sein und damit Probleme und Wünsche kommunaler und persönlicher Natur auf zu nehmen und uns für Sie ein zu setzen.

 

Die CDU ist eine konservativ christliche Partei, bei der der Mensch im Mittelpunkt steht. Wir wollen konservative Werte erhalten und mit modernen Ideen verbinden.

 

Machen Sie mit! Wir brauchen Ihre Ideen und Vorschläge, bis hin zu Ihrer aktiven Mitarbeit in unserem Stadtverband, denn es geht um unsere schöne Stadt Radeberg.

 

Ihr

Frank-Peter Wieth

Termine

19.01.2017

22.01.2017

23.01.2017

24.01.2017

25.01.2017

 

Fraktionssitzung der CDU-Stadtratsfraktion

Neujahrsempfang des OB der Stadt Radeberg

Verwaltungsausschuss

Technischer Ausschuss

Stadtrat


Aktuelles

Sprechstunde der CDU-Stadtratsfraktion

Die CDU-Stadtratsfraktion Radeberg lädt interessierte Bürgerinnen und Bürger herzlich ein, in ungezwungenem Rahmen mit Mitgliedern der Fraktion über ihre Anliegen ins Gespräch zu kommen:

 

Donnerstag, 19. Januar 2017

19.00 bis 19.30 Uhr

Pension und Gasthaus Görner

Lotzdorfer Str. 64

01454 Radeberg

 

Radeberg, 10. Januar 2018

Andreas Känner

Weihnachtsbrief 2016

Liebe CDU-Mitglieder,

Liebe Freunde der CDU,

 

das Jahr 2016 ist medial überschattet von negativen Großereignissen. Es wurde dominiert von Katastrophen, Krieg und Terroranschlägen, mit dem traurigen Höhepunkt des Anschlags in Berlin. Im Freistaat Sachsen dominierte PEGIDA, LEGIDA, die Flüchtlingsdiskussion, der Umgang mit Terroristen, unser Dauerthema Lehrer- und Polizistenmangel, der Umgang mit „Rechts“, der Ruf Sachsens in der Welt. Diese Themen werden uns auch in den nächsten Jahren beschäftigen, da kein Problemfeld schnell gelöst werden kann. Positiv ist der gerade verabschiedete Landeshaushalt zu bewerten. Er zeigt, dass wir die Probleme angehen und sie lösen wollen.

 

Bitte lesen Sie in der nachfolgenden pdf weiter.

 

Radeberg, 23. Dezember 2016

23_12_2016_weihnachtsbrief_2016.pdf
Adobe Acrobat Dokument 56.1 KB
Aktuelle Unwetterwarnungen für Deutschland