Herzlich willkommen auf unserer Internetpräsenz!

Die CDU Radeberg mit einem starken Team für die Kommunalwahlen am 9. Juni 2024!

Wir freuen uns, Sie auf den Internetseiten des CDU-Stadtverbandes Radeberg begrüßen zu können. Hier finden Sie aktuelle Nachrichten rund um unseren Stadtverband und um unsere Arbeit als CDU-Stadtratsfraktion. Natürlich versorgen wir Sie gern auch mit Neuigkeiten aus dem Wahlkreis unserer Abgeordneten.

 

Unser Motto ist "Gemeinsam für Radeberg". Das bedeutet vor allem, nah am Bürger zu sein und damit Probleme und Wünsche kommunaler und persönlicher Natur auf zu nehmen und uns für Sie ein zu setzen.

 

Die CDU ist eine konservativ christliche Partei, bei der der Mensch im Mittelpunkt steht. Wir wollen konservative Werte erhalten und mit modernen Ideen verbinden.

 

Machen Sie mit! Wir brauchen Ihre Ideen und Vorschläge, bis hin zu Ihrer aktiven Mitarbeit in unserem Stadtverband, denn es geht um unsere schöne Stadt Radeberg.

 

Ihr

Frank-Peter Wieth

Unser Spitzenkandidat zur Stadtratswahl in Radeberg und Ortschaftsratswahl in Ullersdorf: Frank-Peter Wieth

Unsere Ziele zur Stadtratswahl am 9. Juni 2024

Unsere Ziele für die Ortschaftsratswahlen in Ullersdorf, Liegau-Augustusbad und Groß-erkmannsdorf

Plakatieren am 1. Mai 2024

CDU Landkreis Bautzen - Kandidatinnen und Kandidaten zur Kreistagswahl

Pressemitteilung vom 22.04.2024: Wir brauchen ein starkes Europa!

Soll Radeberg sich weiterentwickeln? Wir sagen JA!

Kandidatinnen und Kandidaten für die Kommunalwahl am 9. Juni 2024 nominiert

Anfang Februar 2024 nominierte der CDU-Stadtverband Radeberg seine Kandidatinnen und Kandidaten für die Kommunalwahlen - Stadtratswahl Radeberg, Ortschaftsratswahlen in Ullersdorf, Liegau-Augustusbad und Großerkmannsdorf - am 9. Juni 2024.

 

Hier finden Sie eine vollständige Übersicht für die Stadtratswahl in Radeberg.

Hier finden Sie eine vollständige Übersicht für die Ortschaftsratswahl in Ullersdorf.

Hier finden Sie eine vollständige Übersicht für die Ortschaftsratswahl in Liegau-Augustusbad.

Hier finden Sie eine vollständige Übersicht für die Ortschaftsratswahl in Großerkmannsdorf.

 

Weitere Informationen folgen in Kürze.

Im Rahmen der Nominierungsveranstaltung dankte der Vorsitzende der CDU-Stadtratsfraktion und des CDU-Stadtverbandes Radeberg, Frank Peter Wieth, Herrn Prof. Dr. Andreas Hänsel für sein 19-jähriges ehrenamtliches Engagement als Stadtrat in Radeberg.

 

Seine Erfahrungen und sein Rat werden uns fehlen! Vielen Dank Herr Prof. Hänsel!

 

Wir trauern um Gerd Erbes

Wir nehmen Abschied von Gerd Erbes, einem treuen Freund und Wegbegleiter. Er hat sich immer für seine Mitmenschen eingesetzt und war bei allem, was er tat, mit ganzem Herzen dabei. Für ihn stand immer der Mensch im  Mittelpunkt seines Handelns und Denkens. Seine große Sachkunde und Erfahrung als erfolgreicher Unternehmer wie auch seine profunde Kenntnis über Radeberg war uns im Stadtrat immer eine wesentliche Stütze. Gerd war aber auch ein Pragmatiker der immer gerne schnell zum Ziel kam. Lange und unnütze Diskussionen waren nicht seine Sache.

Das machte ihn sehr wertvoll. Er war ein Mensch, der schwer nein sagen konnte, wenn es um Dinge ging, die ihm am Herzen lagen. Das waren zweifellos die Radeberger. Trotz seiner langjährigen Tätigkeit im Stadtrat sowie im Ortschaftsrat Liegau-Augustusbad und seiner beruflichen Belastungen hat er immer wieder für den Stadt- und Ortschaftsrat kandidiert, bis er verdient im Januar 2016 aus dem Stadtrat verabschiedet wurde. Zuletzt hatte er auch noch das Amt des stellvertretenden Oberbürgermeisters inne.

 

Für Gerd hatte seine Familie und sein Familienunternehmen immer die oberste Priorität. Ebenso har er aber auch Freunde nie im Stich gelassen.

 

Wir werden ihn sehr vermissen. Er lebt in unseren Erinnerungen weiter und wird uns mit seinem großen Herzen und seinen Gedanken auch in Zukunft immer eine Stütze sein. Gerd, wir danken Dir!

 

Seiner Familie wünschen wir viel Kraft und Zuversicht.

 

Frank-Peter Wieth

Radeberg, im März 2024

 

CDU-Kreisverband Bautzen nominiert Thomas Haink mit 100 Prozent als Kandidat für die Landtagswahl am 1. September 2024 im Wahlkreis 54 (Bautzen 3)

Der CDU Kreisverband Bautzen hat heute (Freitag, 03.11.2023) in Wittichenau auf einer Wahlkreismitgliederversammlung die Nominierung des Landtagskandidaten im Wahlkreis 54 (Bautzen 3) für die Landtagswahl am 1. September 2024 durchgeführt. Es waren 38 stimmberechtigte Mitglieder im Bahnhofssaal in Wittichenau anwesend. Abgegeben wurden 38 Stimmen, 0 Stimmen war ungültig.

 

Thomas Haink wurde dabei mit 100 Prozent (38 Ja-Stimmen, 0 Enthaltungen und 0 Nein-Stimmen) als Landtagskandidat von der CDU nominiert. Er ist 42 Jahre alt, verheiratet, Vater von zwei Kindern und wohnt in Bernsdorf.

 

„Als Unternehmer und Familienvater trage ich Verantwortung und möchte diese in den Wahlkreis einbringen. Eine starke Wirtschaft und ein gutes Miteinander der Generationen liegen mir am Herzen. Bildung und Ausbildung unserer Kinder und Jugendlichen sind dafür die Voraussetzung. “, so Thomas Haink.

 

Nach dem Abitur 1999 am Lessing-Gymnasium in Hoyerswerda war Thomas Haink von 1999 bis 2011 für 12-Jahre in der Offizierslaufbahn bei der Bundeswehr tätig und absolvierte während dieser Zeit an der Universität der Bundeswehr Hamburg ein Studium als Diplom-Pädagoge. Direkt nach der Bundeswehrzeit absolvierte er zudem eine Ausbildung zum Altenpfleger. Seit dem Jahr 2014 ist Thomas Haink im familiengeführten Unternehmen Pflegedienst Haink als Geschäftsführer tätig und hat in dieser Zeit im Betrieb u. a. verschiedene Maßnahmen wie das Betreute Wohnen mit vier Einrichtungen sowie die Tagespflege mit drei Einrichtungen realisieren können. Auch ehrenamtlich engagiert sich Thomas Haink an verschiedenen Stellen. Er sitzt für die CDU im Stadtrat von Bernsdorf und ist Vorsitzender im CDU-Stadtverband Bernsdorf. Zudem ist er auch Verbandsrat im Abwasserzweckverband Kamenz-Nord, Mitglied im Aufsichtsrat der Bernsdorfer Wohnungsbaugesellschaft sowie Vorsitzender des Berufsverbandes für Heil- und Pflegeberufe e.V.

Rohwer - Aktuell !

Copyright: Lars Rohwer
Copyright: Lars Rohwer

Durch einen Klick auf das Bild erreichen Sie die Website von Lars Rohwer !

Aktuelle Unwetterwarnungen für Deutschland