Herzlich willkommen auf unserer Internetpräsenz!

Bitte besuchen Sie uns zu unseren wöchentlichen Sprechzeiten in unserem Büro in Radeberg.

Wir freuen uns, Sie auf den Internetseiten des CDU-Stadtverbandes Radeberg begrüßen zu können. Hier finden Sie aktuelle Nachrichten rund um unseren Stadtverband und um unsere Arbeit als CDU-Stadtratsfraktion. Natürlich versorgen wir Sie gern auch mit Neuigkeiten aus dem Wahlkreis unserer Abgeordneten.

 

Unser Motto ist "Gemeinsam für Radeberg". Das bedeutet vor allem, nah am Bürger zu sein und damit Probleme und Wünsche kommunaler und persönlicher Natur auf zu nehmen und uns für Sie ein zu setzen.

 

Die CDU ist eine konservativ christliche Partei, bei der der Mensch im Mittelpunkt steht. Wir wollen konservative Werte erhalten und mit modernen Ideen verbinden.

 

Machen Sie mit! Wir brauchen Ihre Ideen und Vorschläge, bis hin zu Ihrer aktiven Mitarbeit in unserem Stadtverband, denn es geht um unsere schöne Stadt Radeberg.

 

Ihr

Frank-Peter Wieth

Aktuelles

30 Jahre Friedliche Revolution

30 Jahre friedliche Revolution…sind ein Beispiel dafür wie Menschen mit gemeinsamen Wünschen, Ideen und Sehnsüchten in der Lage sind ein hochgerüstetes diktatorisches System zu Fall zu bringen. Ist es ein Wunder, war es ein nur kurzes Zeitfenster in der der deutschen Geschichte oder war es ein sich seit vielen Jahren abzeichnender Prozess, auf den das Siechtum der DDR Wirtschaft zielstrebig hingearbeitet hat? Sicher war es von jedem etwas, aber wie sagt man so leicht „Steter Tropfen höhlt den Stein“. Nein, es war hauptsächlich eine anfangs scheue Handvoll mutiger Menschen den staatlichen Ungehorsam geleistet haben und dafür in den Kerkern der Diktatur verschwunden sind. Aber es wurden auf logisch wundersame Weise immer mehr, die sich den Mut fassten zu rebellieren, gegen das System, für ein neues demokratisches System, für Freiheit und Menschenwürde, nicht unbedingt für die deutsche Einheit, das kam erst später. Man wollte der vierzig jährigen DDR noch eine Chance geben, vielleicht eine letzte Chance.

 

 

Es rieselt Sand aus einem Trichter, immer mehr und mehr, bist aller Sand aus dem Glas gelaufen ist und die Sanduhr steht. Damit war auch die Zeit für die DDR abgelaufen und keiner wollte die Sanduhr umdrehen, eine Wiedervereinigung beider deutscher Staaten wurde Wirklichkeit.

 

 

Und jetzt nach 30 Jahren friedlicher Revolution, was für ein Fazit können wir ziehen, mutige Menschen habe die Wende erzwungen. Viele konnten die neue Freiheit genießen. Es war aber auch viel Angst im Spiel, wie würde es werden. Eigentlich wurde es gut und eigentlich haben alle Menschen die zum damaligen Zeitpunkt den Mut nicht aufbrachten zu rebellieren die meisten ihrer Ängste überwunden.

 

 

Aber wir müssen vorsichtig und wieder wachsam sein, die Gefahren von rechts werden größer, die Menschen die die Demokratie wieder abschaffen wollen, mehren sich. Nicht nur in Deutschland, sondern vor allem auch in Europa. Der Brandstifter des Brexits, Nigel Farage (Brexit Party), meinte kürzlich: „Es ist nicht mehr aufzuhalten, wir verändern das System“.

 

 

Lassen wir das nicht zu!

 

 

GG

 

Bildrechte: Bundesarchiv, Landeszentrale für politische Bildung Sachsen, dpa

Termine

 

 

Traditionelles Gänse-Essen des CDU Stadtverbandes

 

Radeberg.

 

                 27. November2019, 19.30 Uhr

 

                     Geschlossene Veranstaltung, nur mit Einladung.

 

Landesdelegiertentag mit Vorstandswahl, der FU Sachsen, 30.11.2019, Flöha

 

Herzlich willkommen im Büro des CDU Stadtverbandes Radeberg, auf der Hauptstraße 21

 

 

 

 

Vielen Dank an unsere Wähler !

Liebe Radebergerinnen,

liebe Radeberger,

 

die Kommunalwahl 2019 ist Vergangenheit. Sie haben uns wieder Ihr Vertrauen geschenkt, dafür möchte ich mich ganz herzlich bei ihnen bedanken. Wir werden auch in Zukunft mit Kompetenz und Leidenschaft für Ihre Interessen eintreten und unseren Beitrag zur erfolgreichen Zukunft von Radeberg und seinen Ortsteilen leisten. Sie können sich auf uns verlassen.

 

Gleichzeitig möchte ich Sie aber auch einladen, uns dabei zu unterstützen. Wir werden Ihnen dazu Angebote unterbreiten. Eine gute Möglichkeit hierzu ist unser Büro in der Innenstadt, wo Sie uns regelmäßig zum Gespräch finden. Selbstverständlich ist das keine Einbahnstraße. Kommen Sie auf uns zu und unterbreiten uns Ihre Vorschläge und Anregungen. Wir kommen auch zu Ihnen, wenn Sie es wünschen.

 

Ihr

Frank-Peter Wieth

Vorsitzender CDU-Stadtverband Radeberg

Aktuelle Unwetterwarnungen für Deutschland